Kunstvoller Benefizabend

Singen, Lachen und Lesen für den guten Zweck: Vier Düsseldorfer KünstlerInnen aus Literatur, Musik und Kabarett stellen ihre Werke in den Dienst einer Benefizaktion für die Kinderkrebsklinik der Uni.

Text: Marcus Kirzynowski

Sven-André Dreyer

Liest Lyrik aus dem Benefizbuch: Sven-André Dreyer

Autor Sven-André Dreyer, Kabarettist Mike Gromberg, Musiker Jens Thomas und Autorin Ingrid Schlüter präsentieren einen kulturellen Düsseldorfer “Viererpack” für einen guten Zweck: In diesem Sommer erschien das Buch “Zeichnungen & Kurzprosa” von Margret Feltus und Sven-André Dreyer. Inspiriert durch 25 Zeichnungen der Malerin Margret Feltus entstanden ebenso viele meist lyrische Texte des Autors Sven-André Dreyer. Der Erlös des Buchverkaufes kommt der Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V. und damit den PatientInnen der entsprechenden Uniklinik zugute.

Im Bilker Schumacher-Brauhaus werfen sich nun neben Dreyer drei weitere KünstlerInnen aus verschiedenen Sparten für den guten Zweck ins Zeug.

Freitag, 23. September, 20 Uhr, Schumacher-Brauhaus (Saal), Germaniastrasse 42, Düsseldorf-Bilk; Eintritt frei, Spende für die Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V. erwünscht

Foto: Thomas Stelzmann

Avatar von Sven

Sven (22.09.2011, 11:46): Kommentar zu "Kunstvoller Benef..."

Vielen vielen Dank, lieber Marcus, für die tolle Ankündigung!

Herzliche Grüße sendet,
Sven

Dein Kommentar