In eigener Sache

Das SPEKTAKEL-Magazin wird nicht mehr aktualisiert. Ältere Artikel können weiterhin augerufen werden, die Kommentarfunktion wird aber deaktiviert. Wir danken allen LeserInnen für euer Interesse!

Text: Marcus Kirzynowski

Dein Kommentar