21.11.2012, 16:56

In eigener Sache

Das SPEKTAKEL-Magazin wird nicht mehr aktualisiert. Ältere Artikel können weiterhin augerufen werden, die Kommentarfunktion wird aber deaktiviert. Wir danken allen LeserInnen für euer Interesse!

Text: Marcus Kirzynowski

Cyberwelt und Drogentod

Die Black Box im Filmmuseum zeigt im Januar sechs hierzulande selten zu sehende Filme des Franzosen Olivier Assayas. Die Bandbreite reicht von Historiendramen bis zu Wirtschaftsthrillern aus dem Internetzeitalter.

Text: Marcus Kirzynowski

Cyberwelt und Drogentod

Ach du liebe Zeit

Zwei Mal im Jahr lädt der Autor Andreas Niggemeier literarische und musikalische Gäste ins Bilker Abraxas ein. Anfang November ist es wieder soweit: diesmal mit deutschsprachigem Gitarrenpop von Liedermacher Mark Hochstein.

Text: Marcus Kirzynowski

Ach du liebe Zeit

Der (Öl-)Berg liest

Beim Literaturfestival rund um den Ölberg kann man am nächsten Sonntag in der Elberfelder Nordstadt an jeder zweiten Ecke über einen Literaten stolpern. 182 EinwohnerInnen des Stadtteils lesen aus ihren Lieblingsbüchern.

Text: Marcus Kirzynowski

Der (Öl-)Berg liest

Drei Tage Poesie

Eine Feier für die älteste Literaturgattung der Welt: Das Heine Haus lädt zum dreitägigen Poesie-Fest. Mit dabei: Gedichte von Rolf Dieter Brinkmann, Gebäck à la Proust und Stargast Cees Nooteboom.

Text: Marcus Kirzynowski

Drei Tage Poesie

Kunstvoller Benefizabend

Singen, Lachen und Lesen für den guten Zweck: Vier Düsseldorfer KünstlerInnen aus Literatur, Musik und Kabarett stellen ihre Werke in den Dienst einer Benefizaktion für die Kinderkrebsklinik der Uni.

Text: Marcus Kirzynowski

Kunstvoller Benefizabend

Fette Mieten feiern

Die Mieten steigen - wir feiern mit: Nach diesem Motto laden AktivistInnen am Freitag zur Fette-Mieten-Party vor dem Neubau "Unter den Linden" in Flingern. Denn nicht jeder will im "Notting Hill von Düsseldorf" leben.

Text: Marcus Kirzynowski

Fette Mieten feiern

Kommunikation im Container

Nach zwei Jahren auf dem Gustaf-Gründgens-Platz baut das Jugendtheaterprojekt JeruVille seine Container dieses Jahr in Budapest auf. Parallel gibt es Performances im Düsseldorfer Kunstverein damenundherren - und vernetzt ist eh alles über Skype.

Text: Marcus Kirzynowski

Kommunikation im Container

Durchs wilde Absurdistal

Zahlreiche einheimische KünstlerInnen und Ensembles versammeln sich beim ersten Wuppertaler Festival der skurrilen Unterhaltung Absurdistal. Zu bestaunen gibt es unter anderem Hörspiele, Bilderbuchkino, Cartoonlesungen und improvisierte Musik.

Text: Marcus Kirzynowski

Durchs wilde Absurdistal

Was du sehen solltest

Kaum in Flingern angekommen, verlegt die Filmwerkstatt Anfang August ihren Vorführraum schon wieder an die frische Luft: Die Hafenlichtspiele starten wieder. Zum Auftakt gibt es mit "Was du nicht siehst" einen neuen deutschen Genrefilm.

Text: Marcus Kirzynowski

Was du sehen solltest