Über uns

SPEKTAKEL bietet eine alternative lokale und regionale Berichterstattung für junge und junggebliebene Menschen in Düsseldorf, Wuppertal und Umgebung, die sich von typischen Lokalzeitungen und ihren Online-Ablegern nicht ausreichend angesprochen fühlen.

Ein szenenübergreifendes journalistisches Portal für kritische, an anspruchsvoller Kultur, sozialen Fragen und politischen Diskussionen interessierte Rhein- und Wupperländer, die im Leben angekommen sind, ohne satt und etabliert zu sein. Die nicht jedem Trend hinterherlaufen müssen und sich lieber ihre eigene Meinung bilden. Die sich mit ihrer Stadt verbunden fühlen, ohne sie für die tollste der Welt zu halten.

Themengebiete sind Sub- und Hochkultur, Gesellschaft, Politik und Ausgehen: von Theater- und Konzertkritiken über Berichte zu Clubs und neu eröffneten Szenekneipen bis zu Hintergrundartikeln und Kommentaren zum politischen Geschehen und sozialen Problemen in der Stadt.

SPEKTAKEL will interessante Menschen, Organisationen, Initiativen, Läden etc. vorstellen, die das urbane Leben bereichern. SPEKTAKEL will Raum bieten für Themen, die in etablierten lokalen Medien weitgehend ignoriert werden oder zumindest zu kurz kommen. Ergänzt wird das Angebot durch ausgesuchte Veranstaltungsempfehlungen sowie durch Rezensionen neuer Kinofilme, Platten und Bücher, die für die Zielgruppe interessant sind.